Baugrunderkundung – fundamentale Voraussetzung.

Eine vollständige und genaue Erkundung des Bodens vor Beginn der Planung ist die Basis für eine wirtschaftliche und ökonomische Gesamtplanung.

Durch die Abwägung und klare Beurteilung bodenmechanischer Einflüsse auf die gewählte Konstruktion werden nicht nur Kosten und Risiken bereits während des Bauvorhabens minimiert, man erspart sich auch konstruktive Mängel und somit böse Überraschungen nach Fertigstellung.

Bei GCA erwartet Sie langjährige Planungserfahrung.