Unser Trainingsangebote für Projektmanagement

Bereits seit 1994 führen unsere erfahrenen und zertifizierten PM-Trainer die Teilnehmer zum Erfolg.

Zertifizierungslehrgänge

Projektmanagement-Fachmann GPM®
(Qualifizierungslehrgang IPMA Level D)


Der Lehrgang bereitet die Teilnehmer auf die international anerkannte Level D-Zertifizierung der IPMA International Project Management Association vor.
Er richtet sich an aktive Projektmitarbeiter und Projektleiter.


Qualifizierungslehrgang zur
Höherzertifizierung IPMA Level C, Level B und Level A


Der Lehrgang bereitet die Teilnehmer auf die jeweiligen Zertifizierungen der IPMA International Project Management Association vor:

  • Projektmanager GPM® (Qualifizierungslehrgang IPMA Level C)
  • Senior Projektmanager GPM® (Qualifizierungslehrgang IPMA Level B)
  • Projektdirektor GPM®  (Qualifizierungslehrgang IPMA Level A)

PDF Icon Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Trainingsbroschüre.

Projektmanagement-Basistraining
inkl. Basiszertifikat im Projektmanagement


In diesem dreitägigen Seminar werden die Teilnehmer mit den relevanten Methoden und Techniken des Projektmanagements vertraut gemacht.

Ein vierter Tag kann zusätzlich gebucht werden und behandelt wesentliche Elemente der sozialen Kompetenz.

Das Seminar ist modular aufgebaut und kann auf die spezifischen Belange Ihres Unternehmens ausgerichtet werden.

Optional

Nach dem Lehrgang können die Teilnehmer eine zweistündige schriftliche Prüfung zum Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM) als Kompetenznachweis für Projektteammitglieder absolvieren.
Die Prüfungsgebühr wird von der PM-Zert erhoben und beträgt 225 €.

PDF Icon Detaillierte Informationen finden Sie in der Broschüre.

Termine

Wir veranstalten für Sie bundesweit innerbetriebliche Lehrgänge und unterstützen Sie bei den Anmeldeprozessen für die Zertifizierung.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot und zeigen Ihnen anhand eines Kalkulationsbeispiels das Einsparpotential einer Firmen- bzw. Inhouse-Veranstaltung im Vergleich zu einem offenen Lehrgang.

Eine Inhouse-Schulung rechnet sich bereits ab einer Teilnehmerzahl von vier Personen. Im Vergleich zu einem offenen Lehrgang mit bis zu 12 Teilnehmern, der fest terminierte Blöcke vorgibt, profitieren Sie von einer geringeren Personenanzahl, einer individuellen Terminierung und der Möglichkeit des Trainers auf kundenspezifische Themen bzw. Fragen eingehen zu können.

Selbstverständlich coachen wir Sie auch in einem 1 : 1 Training.

Rufen Sie uns an, oder kontaktieren Sie uns über unser Anmeldeformular.